Lamborghini Gallardo LP 560-4

lamborghini mieten schweiz

Lamborghini Gallardo LP 560-4

per-hour-rate
Tarif pro Stunde
CHF 249 / Stunde inkl. 50 km
per-day-rate
Tarif Pro Tag
CHF 990 / Tag inkl. 250 km
per-hour-rate
Wochenendtarif
CHF 1'950 inkl. 650 km
560 PS
V10 Motor 5.2l
Allrad-Antrieb
E-Gear Getriebe (Automat)
0-100 km/h in 3,7 Sek.
Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
Gänsehaut V10-Sound
Jetzt unverbindlich anfragen
Ihre unverbindliche Mietanfrage







Der Lamborghini Gallardo LP 560-4: Der Tarnkappenjäger

Extrem selten, mit extremem Design und extremer Performance: Das sind die Tugenden eines Lamborghini. Kein Auto, sondern eine radikal auf Leistung getrimmte Fahrmaschine Made in Italy. Die Formel 1 für die Straße. Je schneller um so besser, das ist die Stärke des Lambo. Es wird Zeit, dass Sie sich Ihren Lamborghini mieten!

Was den Lamborghini so extrem macht

Der Lamborghini Gallardo LP 560-4 geht in jeder Hinsicht ans Limit. Schon sein Äußeres fasziniert mit weniger als 1,20 m Höhe und doch stattlichen 1,90 m Breite, glatten Flächen und vor allem scharf geschnittenen Kanten, die sich regelrecht über die Straße fräsen. Der Lamborghini Gallardo sieht aber nicht nur heiß aus, seine inneren Werte sind es auch: Der überarbeitete V10-Rennmotor mit unglaublichen 560 PS gibt dem Supersportwagen nicht nur den Namen, sondern auch extreme Fahrleistungen: Mit einem Start wie in der Formel 1 geht es los. Nach 3,7 Sekunden wischt der Tachometer über die 100 km/h und nur wenige Klicks an den Schaltpaddeln des sequentiellen e-Gears später sind auch die 200 km/h überschritten. Erst bei 325 Kilometern in der Stunde endet der Vorwärtsdrang, der über alle vier Räder an den Boden gebracht wird. Dann sehen alle anderen auf der Straße nur noch das markant scharf geschnittene Heck und hören den brüllenden Sound der Spezial-Auspuffanlage. Lamborghini mieten – ein in jeder Hinsicht extremes Vergnügen!

Lamborghini fahren - ein ganz besonderes Gefühl

Einen Lamborghini fahren ist ein ganz besonderes Gefühl. Trotz des Spitznamens „Tarnkappenjäger“ ist der Lambo alles andere als unauffällig; ganz im Gegenteil, mit diesem Auto werden Sie gesehen, wenn auch nicht allzu lang, denn in seinem Jagdrevier, der Autobahn, ist der Lamborghini Gallardo unangefochtener Spitzenreiter, was Performance und Design angeht. Kaum auf die Starttaste gedrückt, röchelt der V10 sein heiseres Lied, das sich mit steigendem Tempo in ein wütendes Schreien verwandelt und jedem Ahnungslosen ankündigt, was da gerade ankommt. Sie dürfen sich derweilen von den 560 PS in den Sitz pressen lassen, wenn der Zehnzylinder Sie mit unglaublicher Vehemenz nach vorne katapultiert. Auf der Landstraße werden Sie die unvergleichliche Straßenlage bewundern lernen. Unterstützt vom Allradantrieb mit einer 70:30-Kraftverteilung lässt sich der Lambo um die Kurven zirkeln, als sei er am Boden festgeklebt und rennt anschließend wieder entfesselt los, bevor die brutale Bremsanlage Sie vor der nächsten Kurve wieder einfängt. Flach, hart, laut, das kann der Lambo. Nur eines kann er nicht: Langsam fahren!
Ungefilterten Fahrspaß vermittelt vor allem das e-Gear, das superschnelle Schaltzeiten bietet und beim Herunterschalten automatisch Zwischengas gibt. Ein kurzes Aufröhren und schon ist der niedrigere Gang drin und es geht wieder voran.
Das echte Lamborghini-Gefühl lässt sich aber nicht in Worte fassen; um es selbst zu erfahren, müssen Sie sich einen Lamborghini mieten!

Wie Sie Ihren Lamborghini mieten

Sie möchten den automobilen Wahnsinn selbst erleben? Einmal in der Schweiz Lambo mieten? Sie können stunden- oder tageweise einen Lamborghini in der Schweiz mieten. Ein so extravagantes und prestigeträchtiges Auto mieten Sie nicht überall! Lassen Sie ihre Erwartungen übertreffen und lernen Sie auch die atemberaubenden Fahrleistungen des Lamborghini Gallardo kennen. Selbstverständlich gelten auch beim Lamborghini mieten Schweiz-übliche Verkehrsregeln.

Voraussetzungen, wenn Sie bei Novucars einen Lamborghini mieten wollen
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Schweizer Führerausweis Klasse B
  • Kaution: CHF 500 CHF
  • Selbstbehalt im Schadensfall: CHF 2‘000